Posts getaggt ‘Galgos’

” Hund der Woche ” – Galga Gala

Rasse Galga Anlagehund neinAlter geb.ca 06/2009 Geschlecht Hündin Kastriert ja Größe 68cm Herkunft Spanien/Andujar Aufenthaltsort Spanien/Andujar Vermittlung Bundesweit Schutzgebühr 290 Euro Vermittlerin Barbara Stich Email b.stich@vergessene-pfoten.de Telefon 0176 / 60827955 Gala ist doch so etwas wie eine Veranstaltung, ein Festival oder eine Darbietung oder so ähnlich …… !!!!!! O.K., hiermit biete ich mich euch dar: […]

Diesen Artikel weiterlesen »

” Hund der Woche ” – Galga Lena

Lena Lena, leicht rauhaarige Galga , ca. 2008/9 geboren, priv. Pflegestelle Leutkirch/Allgäu 25.03.2013 Seit dem 23.03.2013 ist Lena auf einer privaten Pflegestelle in Leutkirch/Allgäu. Dort lebt sie mit 2 Galgos, 1 Whippet und 5 Katzen problemlos zusammen. Lena hat sich erstaunlich schnell an die neue Situation und das Leben im Haus angepaßt. Sie ist sehr […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Bemerkungen über den Windhund

Etwas ist mir aufgefallen, seit wir andalusische Galgos retten: Die Hunde haben offensichtlich zunehmend mehr Greyhound-Blut in sich – Greyhounds, die fälschlicherweise englische Greyhounds genannt werden, obwohl sie in Wirklichkeit aus Irland stammen. Diese Hunde werden zwar in Sevilla aufgegriffen, und dennoch bin ich überzeugt, dass es sich bei einigen von ihnen um reinrassige irische […]

Diesen Artikel weiterlesen »

” Hund der Woche ” – Galga Ruth

Ruth, Galga, ca. Juni 2007 geboren, Pflegestelle gesucht!!! 16.02.2013 Ruth stammt aus Socuellamos, sie wurde vor ca. einem halben Jahr gefunden, in schlechtem Zustand und mit “gekürzter” Rute. Sie hatte im Tierheim keinen guten Stand, und wurde ständig gemobbt und auch verletzt, obwohl man es mit wechselnden Gruppen versucht hat. Natürlich hat sich ihr körperlicher […]

Diesen Artikel weiterlesen »

” Hund der Woche ” – Galgo-Podenco-Mix Keni

Der anfänglich etwas schüchterne Keni wurde in der Nähe von Monzón gefunden und dann zu uns ins Tierheim El Arca (Nordspanien) gebracht. Die ersten Tage traute er sich so gut wie nicht aus dem Zwinger raus. Aber nach und nach merkte er, dass er hier ganz viele Freunde zum spielen und herumtollen hat und mittlerweile […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Und wir fuhren zur Costa del Sol…

…präzise gesagt, nach Malaga. Uns erreichte ein telefonischer Hilferuf der Perrera El Paraiso, wo viele Galgos ihrer Einschläferung entgegenblickten, und, weil ich dieses Jahr wohl verrückt bin und wir durch die ganzen Baumaßnahmen mehr Hunde aufnehmen können, entschieden wir uns, sie abzuholen. Ein weiterer Van von der Costa del Sol. Fakt ist, mit diesem sind […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Ohne Worte…

So fuhren wir also durch Andalusien und wie sollte es auch anders sein, kamen wir mit einem Transporter voll Galgos zurück. Ich könnte jetzt viele Dinge sagen und alle nicht sonderlich schön…aber um der Zukunft der Hunde willen, die dort noch auftauchen werden, werde ich das nicht tun, da wir sie dort möglichst schnell herausholen […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Galgo Calpe sucht dringend ein neue Zuhause

Calpe Galgorüde, geb. ca. 2003, zurzeit in einem Tierheim bei Toledo 02.03.13 Calpe ging es im Tierheim sehr schlecht, es ist überfüllt und er kann sich aufgrund seines Alters sehr schlecht eingewöhnen. Da sich demnächst eine Reisemöglichkeit bietet, haben wir seine Übernahme zugesagt. Er wird demnächst nach Deutschland reisen. Wir suchen daher dringend eine Pflegestelle […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Zurück aus Castilla la Mancha

Um genau zu sein aus Cuenca, Wenn ihr es euch nicht schon vorstellen könnt, was wir dort in der Perrera vorgefunden haben, denkt mal nach, es ist nicht schwer zu erraten: Ja, wir haben dort vierzig weitere Galgos aufgegriffen. Pilar hatte mich ja bereits informiert, dass sie generell viel zu viele Galgos bzw. Hunde hätten, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Galgo Horror in Spanien – Willkommen im 21. Jahrhundert

Achtung, dieses Video enthält schockierende Bilder! Ich hoffe, Sie finden den Mut, diesen Film zu sehen. Dies ist das Leiden, was die Galgos täglich erleiden! Also lassen Sie die Welt wissen, “Das muss aufhören”! Video realisiert von Indra Corputty, Volontärin bei Greyhounds Rescue Holland Musik: Maria Daines Quelle Tags: Galgo, Galgos, Greyhounds, Rund um den […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Wieder unterwegs in Extremadura…

Und wir kamen bis Almendralejo, dort hatte uns die Verantwortliche des Tierheims Mada Sanguino um Hilfe gebeten. Wie immer war die einzige Hilfe, die wir leisten konnten, die Galgos mitzunehmen. Und das ist, was wir getan haben. Das Tierheim hatte 24 Galgos und wir haben alle mitgebracht. Nun sind sie hier und warten auf ein […]

Diesen Artikel weiterlesen »

… und nochmal vierzig aus Sevilla

Selbst wenn sie tatsächlich nicht alle aus Sevilla kommen, sind wir sicher, dass wenigstens neunzehn aus der Perrera in Jerez und vielen anderen Asylen in Andalusien kommen. Unsere Freunde von der Benjamin-Mehnert-Stiftung (FBM) werden sie abholen, um sie anschließend zu uns zu bringen – dieses Jahr ist es der reine Wahnsinn, wie viele Galgos wir […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Guardia Civil zerschlägt Netzwerk der Galgomafia

  Der Guardia Civil gelang es im Rahmen der Operation “DUPLICADO”, ein Netzwerk zu zerschlagen, welches sich auf den Raub von Galgos spezialisiert hatte. Verhaftet wurden 8 Personen und weitere 29 werden der Manipulation des Wettbewerbes, der Urkundenfälschung, der Tierquälerei und des Diebstahls angeklagt. Durchgeführt wurde die Operation in den Provinzen Sevilla, Badajoz, Jaén, Madrid […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Weitere 27 Galgos…

…aus der Perrera in Cuenca sind am 10. Januar bei Scooby eingetroffen. Cristina und Simonetta, eine italienische Freiwillige, sind schon um 6 am Morgen aufgebrochen, um die Hunde abzuholen. Ein Doppel-Frauen-Power-Transport also, und es hat prima geklappt! Wir hoffen, dass wir sie bald in ein neues Leben als geliebte Haustiere entlassen können und zählen auf […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Update über Scoobys Hilfsangebot an El Galgo Senior

Liebe Freunde, ich werde Euch nun die Chronik einer unnötigen Reise nach Alicante erzählen… Wir Ihr alle wisst, ist Pat Osborne von einer Tranvía überrollt worden und gestorben. Es scheint, dass sie leicht schwerhörig war und so die Tranvía nicht herannahen hörte. Pat hatte ein Tierheim mit Galgos und als ich von dem Unglück erfuhr, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

” Hund der Woche ” – Galgo Hunno

Dieser Galgo, er befindet sich nun in Obhut von Ciudad Animal, hat ein langes Martyrium hinter sich. Irgendwann suchte er offensichtlich die Nähe von anderen Hunden und näherte sich einem Landhaus, indem eine Familie mit ihren Kindern und Hunden lebte. Diese Familie füttterte von da an den scheuen Streuner, der sich aber nie anfassen lies […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Eine neue Chance für die Galgos von Sevilla

Letzten Freitag sind wieder 27 Galgos bei Scooby angekommen. Nervös, aber mit großer Fürsorge von den Scooby-Arbeitern und Volunteers empfangen, haben sie sich in den letzten Tagen mit ihrer neuen Umgebung, wo sie bleiben werden, bis sie von euch adoptiert werden, vertraut gemacht. Diese Galgos kamen aus Sevilla, wo sie von der Benjamin Mehnert Foundation, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Jahresendgrüße von Fermín

Ich weiß, ich weiß, Christiane gerät sicher in Panik, denn sie hatte mir schon frühzeitig Bescheid gesagt, dass ich das Jahresendupdate machen soll. Und ich hatte ihr gesagt, dass alles viel leichter ist, wenn ich Ferien habe. Und jetzt habe ich Ferien, aber nun kann ich Trottel die emails nicht mehr öffnen. Es macht mir […]

Diesen Artikel weiterlesen »

” Hund der Woche ” – Galga Maria

Wir wissen von Maria noch nichts – weder ihr Alter, noch ihre Größe oder gar ihre Herkunft… denn Maria kämpft jetzt erst einmal um das reine Überleben! Ein Passant rief bei der FBM an und berichtete von einer leblos auf dem Feld liegenden Galga. Die sofort dorthin geeilten Retter fanden heute eine völlig dehydrierte, ausgehungerte […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Einfach mitgenommen

Oder sollte ich besser sagen, zweifach mitgenommen? Denn den einen habe ich geholt, den anderen Oscar – und es waren zwei Galgos, eine Hündin und ein Rüde. Der Rüde wurde aus einem Dorf in Salamanca abgeholt, wo er bereits seit zwei Jahren herumstreunte. Er war vom Dorfpfarrer gefüttert worden, und niemand kümmerte sich weiter um […]

Diesen Artikel weiterlesen »