Notfall: Galga Greta

Greta, ca. 2009 geborene Galga in der Perrera von Cuenca

23.11.2014

Greta wurde vergangene Woche von einem Jäger übernommen, der seine unter erbärmlichen Bedingungen hält; er hatte keine Verwendung mehr für sie.

In der Perrera geht es ihr nicht gut. Greta ist sehr menschenbezogen und sehnt sich nach menschlicher Nähe und Zuwendung.

Nachdem gestern auch noch die meisten ihrer Gefährten ausgezogen waren, um in ihr neues Leben aufzubrechen, regte sie sich so auf, weinte und schrie so herzzerreißend, dass ihr ein Beruhigungsmittel verabreicht werden musste.

Wir haben Gretas Übernahme zugesagt und möchten sie so schnell wie möglich nach Deutschland holen. Es wäre schön, wenn sich bis dahin eine Pflegestelle oder, besser noch, ein festes Zuhause für die anhängliche, sich nach Streicheleinheiten sehnende Hündin finden würde.

Greta ist die Mutter von Xaxa.

http://galgo.j-o-c.de/Greta2.html

 
Tags: , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>