Wir benötigen eure Hilfe (Teil 2)

Der Winter ist da, und unsere Pferde leben draußen. Also haben wir Unterstände für sie gebaut und ihnen Decken angezogen. Die Decken waren kostenlos, aber die Schuppen waren sehr teuer, wobei klar war, dass wir die Pferde nicht ungeschützt draußen lassen würden.
Als ob das noch nicht genug wäre: Wir haben sehr viele Welpen und Katzen-Babys, die allesamt schrecklich süss sind, diese kleinen -und -Mixe, aber dringend ein warmes Zuhause so schnell wie möglich benötigen. Ihr habt bestimmt die Geschichte gehört von dem kleinen schwarzen Welpen, der völlig unterernährt mit entkalkten Beinchen zu uns kam oder von unseren kleinen Kätzchen mit den riesengroßen Pupillen. Die Ausgaben für unsere Kleinen sind enorm hoch. Wenn sie nicht den Parvovirus haben, dann ist es der Calicivirus oder die Rhinotracheitis. Einige der kleinen Galgomixe hatten den Parvovirus, zwei davon waren in einem kritischen Zustand. Zum Glück haben auch sie es überstanden. Es ist klar, dass wir die Heizung anmachen, wenn sich die Tiere nicht wohl fühlen, was zur Folge hat, dass unsere Heizkosten in astronomische Höhen geklettert sind. Wie ihr seht, haben wir jede Menge Rechnungen zu begleichen und bitten euch hiermit um eure Hilfe bei der Bezahlung.
Küsschen, Knuddler, Beißerchen und liebevolle Abschlecker
FermínSlide-Show:

Quelle

Tags: , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>