… und nochmal vierzig aus Sevilla

Selbst wenn sie tatsächlich nicht alle aus Sevilla kommen, sind wir sicher, dass wenigstens neunzehn aus der Perrera in Jerez und vielen anderen Asylen in Andalusien kommen. Unsere Freunde von der Benjamin-Mehnert-Stiftung (FBM) werden sie abholen, um sie anschließend zu uns zu bringen – dieses Jahr ist es der reine Wahnsinn, wie viele wir überall auflesen. Isabel von FBM sagt dasselbe, und ich hoffe, dass wir uns bald besprechen können, um eine Lösung für diese Situation zu finden. Wir ihr wisst, habe ich versucht, mit den Galgueros ins Gespräch zu kommen, um das Problem langfristig zu lösen, und ich hoffe auf ein baldiges Treffen. Sollten sie nicht gesprächsbereit sein, werden wir leider zu anderen Maßnahmen greifen müssen, wie ich bereits berichtet habe.
Heute also ist es Sevilla, am vergangenen Wochenende war es Toledo. Ein Freundin schickte mir eine Anzeige, in der Second-Hand-Artikel angeboten wurden, und dort fand man auch Galgos zu verschenken; sie wusste, dass wir uns bereits um zahlreiche kümmern und deshalb vielleicht nicht helfen können – aber inzwischen sind sie schon hier, darunter viele richtige Schönheiten, wie zum Beispiel diese schokoladenbraune und weiße Hündin und jener braune Rüde mit honigfarbenen Augen, und die anderen, die unsere Freunde aus Madrid aus einem Dorf in Toledo geholt haben, und die in die Fersehsendung “Mascoteros” gepasst hätten.
Heute also Sevilla, vorige Woche Toledo, morgen Almendralejo in der Extremadura, am Samstag Cuenca, aber darüber werde werde ich euch später berichten und auch Bilder hinzufügen, damit ihr auch eure Freude daran haben könnt. Und haltet ihr es jetzt wirklich für möglich, dass ich mich um ein paar in Alicante streiten würde…?
Mit einem Augenzwinkern und Küssen für alle
Fermin
Photos on Youtube:

Quelle

Zum Thema in den Foren

viewtopic.php?f=69&t=34984

http://www.windhundtreff.eu/index.php?p … adID=27604

 

Tags: , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>