” Hund der Woche ” – Podencomix -Hündin Laila

“Laila”, weiblich, kastriert, Podencomix, 5 Jahre (geb. 2007), 45-50 cm

Seit sie noch ganz klein war, lebt die arme Laila schon in unserem spanischen Partner-Tierheim Granada, ein unter so vielen anderen, ohne Hoffnung auf Vermittlung. Und so hat sich auch bisher noch niemals jemand für sie interessiert. Die Jahre verstreichen und Laila möchte doch so gern noch etwas mehr vom Leben haben als nur Tierheimgitter und ihr kleines Gehege…
Dabei ist Laila eine absolut liebe und verträgliche Hündin. Sie ist zudem sehr anhänglich Menschen gegenüber. Auch hässlich ist sie nicht, hat nur in letzter Zeit etwas zugenommen, da sie im Tierheim einfach zu wenig Bewegung hat. Laila sucht dringend eine Familie, die schöne Spaziergänge mit ihr macht und mit ihr spielt. Auch ein anderer dürfte gerne vorhanden sein.

Vor einiger Zeit haben Mitarbeiterinnen des Tierheims einen Ausflug mit Laila gemacht. Obwohl sie noch nie Auto gefahren war, hat sie sich dabei sehr brav und ruhig verhalten. Sie ging auch sehr gut an der Leine, ohne zu ziehen, direkt neben dem Hundeführer. Sie erschreckte sich nicht vor anderen Personen, Autos oder Geräuschen. Wenn man anderen Hunden begegnete, näherte sie sich ihnen, um sie kennenzulernen.

Sie war sehr gehorsam und verschmust, suchte oft nach einer Streicheleinheit.

Laila hätte es so sehr verdient, von einer liebevollen Familie aufgenommen zu werden, um endlich auch mal Geborgenheit und richtiges Familienleben zu erfahren. Wer möchte dieser armen Maus endlich das Leben ausserhalb de Tierheimmauern zeigen?

Laila ist kastriert, geimpft, gechippt und wird vor der Vermittlung auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthalt: Tierheim Albolote/Granada ().
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Kontakt:
Katrin Meserth
Tierschutzverein Kronach
Ottenhof 2
96317 Kronach
Tel.: 09261/20111
e-mail: tsvkc@gmx.de
http://www.tierheim-kronach.de” onclick=”window.open(this.href);return false;

Quelle

Hier ist ihr Vermitlungsthread:

viewtopic.php?f=425&t=33574

Tags: , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>