” Hund der Woche ” – Podenco Hemingway

Geschlecht: Rüde
Alter: 2 Jahre
Rasse:
Schulterhöhe: 59 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja

Bild

Beschreibung/Lebenslauf: LO / geboren 09/07

Hemingway kommt wie viele seiner Leidensgenossen von der Strasse.

Da die Jagdsaison dem Ende zugeht, werden die wunderschönen wieder vermehrt ausgesetzt.
Hemingway ist noch in einem schlechten Zustand, da er total verhungert und ausgemergelt zu uns kam, aber er nimmt von Tag zu Tag mehr an Gewicht zu.
Leider ist er noch sehr schüchtern, da er es sicher nicht sehr gut hatte.
Im Rudel läuft er ohne Probleme mit.

Hemingway hat eine Pflegestelle in 49145 Oberhausen gefunden.

Bild

Beschreibung/Lebenslauf: LO / geboren 09/07

Bewertung der Pflegestelle vom 08.03.2010

Hemingway zeigt sich in seiner Pflegestelle als zurückhaltender, eher ruhiger, sehr sanfter, neugieriger und unkomplizierter Rüde. Er war vom ersten Tag an stubenrein, geht schon gut an der Leine. Er ist mit kleinen/grossen Hunden sehr gut verträglich, da spielt es auch keine Rolle, ob Rüde oder Hündin. Für die kurze Zeit hat er sich sehr gut eingelebt, und orientiert sich an den anderen Hunden der Pflegestelle. Menschen studiert er noch und er ist noch nicht sicher, ob er sich vor deren Berührungen fürchten, oder sie genießen soll. Kinder sollten daher in einem Alter sein, in dem sie akzeptieren, dass er noch etwas Zeit braucht um mehr Vertrauen gewinnen zu können. Hemingway hat podencotypischen Jagdtrieb, der aber nicht sehr ausgeprägt zu sein scheint.

Als auf Fuerteventura die Jagdsaison zu Ende ging, wurde Hemingway auf der Strasse ausgesetzt und in die städt. Perrera gebracht. Der Rüde war in einem schlechten Zustand, da er total verhungert und ausgemergelt war. Auch war er sehr ängstlich, lief im grossen Rudel problemlos mit.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beschreibung/Lebenslauf: LO, geb. ca. 09/07

Hemingway ist ein lieber und aktiver Podenco. Jedoch dürfen die Schmuseeinheiten natürlich nicht zu kurz kommen. Um hierzu seinen Menschen für sich zu gewinnen, setzt er seinen ganzen Charme ein.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich ausnahmslos gut. Er freut sich immer, mit ihnen spielen, toben oder kuscheln zu können.

Hemingway hat einen podencotypisch ausgeprägten Jagdtrieb, weshalb er nur in gesicherten Bereichen abgeleint werden kann. Er braucht ausgiebige Spaziergänge, auch eignet er sich sehr gut als Joggingpartner.

Dieser hübsche Podenco kann stundenweise allein bleiben, wobei er allerdings eine Rundumbetreuung vorziehen würde. Er neigt etwas zu Verlassenängsten, was wohl verständlich ist, da er früher einmal in einer Kiste hausen musste.

Mit Kindern versteht Hemingway sich gut, diese sollten jedoch in einem standfesten Alter sein.
Dieser Schatz sucht Menschen, die Zeit, Geduld und was für ein Podenco natürlich ideal wäre, einen großen eingezäunten Garten haben.

Dafür gibt Hemingway seiner neuen Familie viel Zuneigung, sein Herz und ganz viel Dankbarkeit.
Bild

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Heike Ebert
Email: heike.ebert@thf-verein.de
Webseite: www.tierhilfe-fuerteventura.de

Sein Vermittlungsthread:

http://galgo-in-not.de/forum/viewtopic. … 75#p230807

Tags: , , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>