” Hund der Woche ” – Podenca Stevany

 

BildBild

Bild

Bild

Bild

Am 5 Januar wurde diese Hündin nach einem Hinweis über ihre Existenz, aufgelesen, ein Teil des Beines fehlte, ein anderer bestand nur noch aus dem blanken Knochen.

Wie dies passiert ist wird man nie erfahren, aber jeder kann sich sicher vorstellen, wie sehr diese Hündin, eine Kreuzung aus und , gelitten haben muss, die Bilder sagen mehr als Worte.

Gerettet wurde sie von dem Tierschutzverein FAUNA Y FLORA S.O.S, man brachte sie sofort in die Tierklinik D° Juan Tamarit nach Valencia wo sie sofort von Amparo und Juan operiert wurde. In einer Operation von 4 Stunden hat man ihr restliches Bein amputiert.

Jetzt befindet sie sich in einer Pflegefamilie wo sie bestens versorgt wird, STEVANY hat es geschafft, trotz ihrer schweren Verletzung zu überleben, dies grenzt fast schon an ein Wunder.

Der Tierschutzverein würde sich sehr über finanzielle Unterstützung für STAFANY freuen, auch kann gerne eine Patenschaft übernommen werden und selbstverständlich sucht man ebenfalls eine Adoptivfamilie.

Kontakt: faunayflorasos@gmail.com

http://www.faunayflorasos.com

Quelle

So sieht Stevany heute ausStefany sucht immer noch ein liebevolles Zuhause.

Sie ist zwei Jahre

Bild

Bild

Bild

http://www.faunayflorasos.com/steffany- … -7-12.html

Hier ist ihr Vermittlungsthread

http://galgo-in-not.de/forum/viewtopic.php?f=74&t=20773

Tags: , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>