” Hund der Woche ” Podenco Ligo

 

Ligo: vom Auto gerammt.

Ich heiße Ligo. Ich bin so ungefähr ein Jahr alt (Schätzung per 05/2010), knapp 50 cm groß (Schulterhöhe) und bringe so rd. 15 kg auf die Waage. Und einer meiner Vorfahren war ein .

Ich bin einer der vielen unfreiwilligen Straßenhunde hier in gewesen. Ich von einem Jäger einfach ausgesetzt, wie das laufend passiert in diesem Land. Und – wie man auf einigen Bildern gut erkennen kann – ist das Leben auf der Straße nicht ungefährlich. Ich hatte z. B. einen Zusammenstoß mit einem dieser schnellen und lauten vierrädrigen Monster der Menschen. Anschließend musste ich operiert werden, denn Bänder waren gerissen. Deswegen denn auch dieser schicke Verband. Aber die Menschen können ja viel reparieren. Inzwischen kann ich schon wieder viel besser laufen. Obwohl mir die Menschen natürlich nicht versprechen können, dass alles wieder so wie vorher wird. Da muss ich einfach abwarten.

Und so suche ich jetzt schon mal von der Perrera in Caceres aus ein neues Zuhause für mich. Und weil sich Maria Mayer mit sehr gut auskennt hilft sie mir bei dieser Suche. Denn wir sind nicht einfach irgendwelche . Nein, wir sind ganz besondere ! Damit du dir schon mal einen groben Überblick darüber verschaffen kannst, was auf dich zukommen könnte, hier die wesentlichen Besonderheiten von uns :

• Wir sind die Supernasen unter den Hunden und können keinem guten Duft widerstehen. Deswegen: Vorsicht beim Gassigehen ohne Leine!
• Wir sind die Hochspringer unter den Hunden. Der Zaun um den Garten, der uns aufhalten soll, darf nicht zu niedrig sein.
• Wir lieben das Laufen! Deswegen wäre ein Garten einfach wunderbar.
• Wir lieben Sofas!
• Wir lieben Kuscheln und Schmusen!
• Im Haus der Menschen übersieht man uns gerne weil wir so ruhig sind.
• Böse Menschen sagen von uns, wir seien erziehungsresistent. Dabei haben wir nur einen ausgeprägten Willen und wollen von den Menschen einfach überzeugt werden.

Mein neues Zuhause könnte ich mir bei einem ganzen Menschenrudel vorstellen. Mit den kleinen Menschen habe ich keine Probleme. Bei den großen Menschen bin ich am Anfang vielleicht etwas scheu. Aber das gibt sich. Mit meinen Kollegen habe ich überhaupt keine Probleme. Deswegen würde es mir absolut nichts ausmachen, wenn es in meinem neuen Zuhause schon Hunde geben würde.

Bist du jemand, dem ein Podenco wie ich gefallen könnte? Hast du noch einen Platz auf dem Sofa frei? Dann melde dich doch bitte gleich bei Maria Mayer. Und dann können wir vielleicht schon bald mit der ersten Schmuserunde starten. Natürlich geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Maria Mayer (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0633112155
Handy: 0176 63189492
E-mail: maria.m@tsv-europa.com

Quelle

http://www.tierschutzverein-europa.eu

Bild
Bild
Bild

Hier ist sein Vermittlungsthread

http://galgo-in-not.de/forum/viewtopic. … 15#p268615

Tags: , , , , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>