Archiv für 28. April 2011

Erster Hungerstreik in Spanien für den Tierschutz

  Beatriz Menchén widemt seit mehr als 17 Jahren ihr Leben dem Tierschutz. Angefangen hat sie 1995 in der Perrera von Getafe, die damals noch alle Tiere töteten. Schockiert über die Zustände kämpfte sie so lange für die Rechte der Tiere, bis sie 1998 die Verantwortung für das Todeslager übernehmen konnte, den Verein La Voz Animalgründete […]

Diesen Artikel weiterlesen »