Hunde aus Extremadura suchen ein Zuhause

von Mina » Mo Jan 10, 2011 5:54 pm

All diese sind nur einige von so vielen aufgegebenen Familienmitgliedern oder aber Jagdhunden die über den Dachverband der Tierschützer aus Extremadura, FEPAEX, ein Zuhause suchen. Dem Dachverband gehören zahlreiche Tierschutzvereine an, die nicht nur Hunde und Katzen in ihren Tierheimen oder Pflegestellen aufnehmen, sondern sich auch gemeinsam daran arbeiten, an den Zuständen vor Ort dauerhaft etwas zu ändern. Dazu gehören Aufklärung und Kastrationskampagnen, bei Misshandlung von Tieren wird Anzeige erstattet, auch arbeitet man fieberhaft daran, die grausame Perrera von Olivenza zu schließen.
Die im Sommer 2009 durchgeführte und von der Regeirung unterstützte Kampagne gegen die Misshandlung von Tieren in Extremadura sorgte für viel Aufsehen, Infos und Video finden Sie hier:

Kampagne gegen die Misshandlung von Tieren in Extremadura

Mariangeles Gomez Salpico, die Präsidentin von FEPAEX, ist auf der Suche nach seriösen Tierschutzvereinen, die an einer kontinuierlichen Zusammenarbeit interessiert sind und regelmäßig einige Hunde (keine Massen) aus Extremadura übernehmen.
PRICO
Bild

Bild
PRICO wurde von Mariangeles am 5. Dezember aufgegriffen. Er lag im Gebüsch auf dem Mittelstreifen einer Hauptstraße, vollkommen durchnässt, da es stark regnete, erschöpft und halb verhungert. Sie nahm das erschöpfte Teir sofort auf den Arm und merkte zugleich wie schlecht es ihm ging. PRICO hustete und hatte Fieber, Mariangeles fuhr sofort in eine Tierklinik wo man ihn entsprechend seiner Kranksheitssymptome behandelte. Inzwischen hat er sich pächtig erholt und wartet in einer Tierpension auf seine Chance. PRICO ist ca. 2 Jahre alt, 11 kg schwer, sehr verspielt, folgsam, nur Rüden gegenüber etwas dominant, mit Hündinnen hat er keine Probleme. PRICO ist kastriert und auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose und Filarien negativ getestet.
WISNA
Bild
Bild
WISNA ist eine Kreuzung aus und Pointer, sie sit ca. 2 jahre alt, 18 kg schwer und hat eine Schulterhöhe von 48 cm. Auch WISNA ist eine sehr aktive Hündin, sehr verspielt mit anderen Hunden, liebevoll, sie liebt es auf Dingen herumzuknabbern, ihre zukünftige Familie sollte schon weitere Hunde haben, sowei über Hundeerfahrung verfügen.
Aufgegriffen wurde WISNA in Zalamea, sie war trächtig. Die Hündin ist inzwischen kastriert und wurde auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose und Filariose negativ getestet.
Sie befindet sich in Obhut vom Teirschutzverein PRADO in Don Benito.
MARI
Bild

Bild

Bild
MARI lebt momentan in einer Pflegefamilie, sie kommt aus der Perrera Don Benito, dort gebar sie Welpen, nachdem diese alle abgegeben wurden, wollte man die Hündin einschläfern, Olga rettete sie schließlich vor dem tod. MARI ist eine ausgesprochen liebevolle und intelligente Hündin, die sich gerne knabbernd mit ihrem Spielzeug beschäftigt. MARI ist ca. 3 Jahre alt und wiegt bei einer Schulterhöhe von 45 cm ca. 12 kg. Sie ist kastriert und auf Leishmaniose, Babesiose, Erlichiose und Filariose negativ getestet.
CHARLIE
Bild

Bild

Bild
CHARLI wurde halb verhungert in Miajadas vom Tierschutzverein Amidea aufgegriffen. Da man versucht hat den aus dem Tierheim zu stehlen, lebt er nun in einer Pflegefamilie. CHARLI ist ca. 5 Jahre alt, verspielt, liebevoll und sehr sozial. Er ist ca. 55 cm hoch und wiegt ca. 21 kg. Der hübsche Rüde ist kastriert und auf Leishmaniose, Erlichiose, Filariose und Babesiose negativ getestet.
BELA
Bild

Bild
Als man BELA fand, war sie in einem erbärmlichen Zustand, trächtig, ausgemergelt, voller Wunden und verängstigt. Inzwischen hat sie sich in ihrer spanischen Pflegefamilie sehr gut erholt. BELA ist kastriert und wurde auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. die Hündin ist ruhig, sehr intelligent und liebevoll. Mit 6 Jahren ist sie schon etwas älter, sie ist ca. 45 cm hoch und wiegt 15 kg.
Kontakt:
angelessalpico@hotmail.com (Spanisch)
oder nfo@sos-galgos.net

Zum Thema im Forum
Tags: , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>