“Hund der Woche” – Podenca Rus

Rus, unsere Heldin…..;-)) Die Geschichte über Rus und wie sie den Weg zu unseren Tierschützern gefunden hat, könnt ihr unter unserem NEWS-BLOG nachlesen. Nachdem Rus nun äußerst liebevoll ihre eigenen und Adoptiv-Babys versorgt hat und diese jetzt weitestgehend selbständig sind, kann auch unsere Rus auf Familiensuche gehen.
Rus ist eine sehr soziale Hündin, die im Umgang mit ihren Artgenossen keinerlei Probleme hat. Nur zu Menschen hat sie noch nicht so richtig Vertrauen. Zu Anfang ist sie zurückhaltend und möchte sich nicht so gerne anfassen lassen, aber wenn sie ihre Menschen einmal kennt und merkt, dass man es gut mit ihr meint, ist auch sie eine verschmuste Hündin, die es gelernt hat, Streicheleinheiten von ihr bekannten Menschen genießen zu können.
Für Rus wünschen wir uns daher eine Familie, die Erfahrung mit etwas ängstlichen hat und ihr in ruhiger Umgebung Gelegenheit gibt, ihr Leben und die Zuwendung von Menschen genießen zu können. Rus werden wir daher nicht in die Stadt vermitteln und ebenfalls nicht in eine Familie mit kleinen Kindern.
Über die Rasseeigenschaften einer Podenca sollte sich ihre zukünftige Familie im Vorfeld informieren; gerne helfen unsere Ansprechpartner hier auch weiter.
Anfang September ist Rus ausreisefertig und wird zu diesem Zeitpunkt vollständig geimpft, gechippt und kastriert sein.

Bild

Bild

Bild

Bild
http://www.aspafriends.de

Hier ist ihre Vorgeschichte

http://galgo-in-not.de/forum/viewtopic.php?f=72&t=23675

Ihr Vermittlungsthread

viewtopic.php?f=72&t=24327&hilit=Podenca+RUS

Tags: , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>