Notfall BORLON

Bild
Borlon ist schon ein alter Rüde mit einem sehr traurigen Schicksal. Er lebte die vergangenen Jahre eingesperrt in einen kleinem Zwinger. Hat kaum einen Menschen gekannt und andere Tiere sind ihm ebenfalls fremd.
Borlon wurde anscheinend mit dem nötigsten am Leben erhalten, ansonsten hat sich sein Besitzer wohl nicht gut um ihn gekümmert. Zum Schluß verließ der Mann einfach das Haus und Borlon alleine im Zwinger zurück.
Borlon wurde rechtzeitig gefunden bevor er verdurstete, man brachte ihn ins Tierheim. Da ihm Artgenossen genauso fremd sind wie Menschen, ist er sehr ängstlich.
Im Zwinger des Tierheims konnte er sich mit den anderen Hunden nicht verständigen, wurde nicht akzeptiert und letztendlich gebissen.

Bild

Nun erholt sich Borlon in der kleinen Krankenstation des Tierheims. Leider kann er dort nur solange bleiben bis seine Wunden verheilt sind. Borlon läßt alles über sich ergehen und liegt nur auf seiner Decke. Als ob er sich aufgeben würde…

Bild
Wir suchen dringend Menschen mit genügend Hundeerfahrung, die diesen Rüden aufnehmen möchten um ihn noch ein paar gute Jahre in einer ruhigen Umgebung und Frieden schenken können!
(Angaben über sein Alter und Grösse folgen)

Zum Thread im Forum

http://-in-not.de/forum/viewtopic.php?f=117&t=26746

Tags: , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>