” Hund der Woche ” – Podenco Angelo

Bild

Notfell ANGELO
Angelo ist ein Podencojunge, geboren ca. im April 2010.
Er hatte einen Unfall bei dem er sein Augenlicht verloren hat. Er ist noch jung und geniesst bisher Welpenschutz im Tierheim. Er muß sich aber dort unbedingt in das vorhandene Rudel integrieren um anerkannt zu werden.
Angelo hat Probleme sich bei dem Lärmpegel, der im Tierheim herrscht, zurechtzufinden. Es ist schwierig für ihn, sich zwischen all den Hunden an seine Blindheit zu gewöhnen und lernen damit umzugehen.
Bild

Angelo ist ein liebes und nettes Kerlchen, er ist menschenbezogen, freundlich, verschmust und artig.
Er hat alle Vorteile eines ,
- und noch einen weiteren Vorteil: Keinen Jagdtrieb aufgrund seines Handicaps! ;-)
Angelo ist geimpft und gechippt!
Aufenthalt. VALENCIA

Update 23.11.2010
Angelo hat schwer zu kämpfen im Tierheim. Er fühlt sich absolut nicht wohl, wird immer unsicherer und leider nimmt er täglich mehr ab. Er kann sich überhaupt nicht mehr gegenüber der anderen Meute durchsetzen und vegetiert nur noch im Zwinger.
Leider ist das Tierheim hoffnungslos überfüllt und es gibt derzeit keine Möglichkeit Angelo in einem Einzelzwinger unterzubringen.
Eine spanische Pflegestelle hat sich bereit erklärt, Angelo aufzuehmen
sobald ihr jetziger Pflegehund FRISQUIS (Beschreibung nachfolgender ) vermittelt ist.

Quelle

http://www.nothunde-la-mancha.de

Sein Vermittlungsthread

Tags: , , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>