Neue Zwinger für das Tierheim Ciudad Animal

 

Bild

Im März 2009 habe ich zum ersten Mal um Hilfe für das Tierheim Ciudad Animal gebten, , CIUDAD ANIMAL Tierheim in Not, seitdem hat sich viel getan. Enstanden ist dank der Hilfe zahlreicher Tierfreunde ein richtiges Projekt. Hilfe die ankommt da wo sie am dringensten benötigt wird, vor Ort. Koordiniert wird das Projekt von der Futterkette für Spaniens kleine Seelen, die auch den Österreicher Johann Hackl für das Projekt begeistern konnte.
Dieser hat im März das Tierheim besucht um sich eine Bild über die Räumlichkeiten und das Gelände zu machen. Daraufhin stand fest, das Tierheim wird umgebaut und seitdem arbeite er auf Hochturen in seiner Werkstatt während sich die Futterkette um die vielen organisatorischen Dinge kümmert wie Bestellungen, Unterkunft etc.
Bild

Bild

Anbei, mit der Bitte um Unterstützung, der aktuellste Aufruf der Tierfreunde:

Die Vorbereitungen für den Zwingerbau, laufen auf HOCHTOUREN!!!

Johann und sein Team schweißen was das Zeug hält. Die Metall-Zwingerelemente werden bei ihm vor Ort geschweißt und zusammengestellt. Sie treffen die Tage per Spedition in Pedro Munoz ein.

Die Materialien sind bestellt! Bewusst haben wir die Baufirma neben dem Tierheim gewählt. Sie waren uns schon im Mai sehr behilflich – trotz enormer Sprachschwierigkeiten! Zum Teil stellen sie auch das Werkzeug (Schaufel, Stapler usw.), wofür wir sehr sehr dankbar sind.

Wer schon mal gebaut/renoviert hat, weiß das man nicht auf den Cent genau planen kann. Unser Geld ist jetzt schon sehr knapp bemessen! Wer sich an dem Bauprojekt noch finanziell beteiligen möchte, ich natürlich HERZLICH willkommen….

Auch ist leider ein Mann bedingt durch einen Unfall ausgefallen, wer Lust und Zeit hat sich auf das Abenteuer einzulassen und über genügen Erfahrungen im handwerklichen Bereich verfügt kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Ausführliche Berichte über diesen tollen Einsatz finden sie auf folgender Webseite:

http://www.futterkette.de

Kontakt: futterkette@gmx.d

Quelle

http://www.sos-galgos.net

Zum Forum

Tags: , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>