Irlandfahrt im September 2010- Tieroase Birkenschold – Update

 

Update 19.09.2010

Das ist die letzte Mail vor der Abfahrt.
Eine gute Nachricht ist, daß sich ganz liebe Leute für die Greys eingesetzt haben und bei den Fährbuchungen einen unglublichen Deal ausgehandelt haben.

Hilde Strauch hat noch mal das Reisebüro in dem wir bisher gebucht haben angerufen und dort haben sich Mitarbeiter und Chef nochmals Gedanken gemacht und telefoniert.
Sad Ergebnis: vor zwei Tagen stand fest das wir alle vier Fährfahrten für nur 500,00 Euro bekommen.
Wir wissen nicht wie Gaeltacht Reisen (www.gaeltacht.de/) das hinbekommen hat, aber wir haben gestern schwarz auf weiß unser Buchungsbestätigung bekommen.
Wir sind sehr dankbar :))

Unglaublicherweise haben wir es geschaft den Bus fertig zu bekommen.
Rolli war so nett und ist heute mittag (samstag) schon gekommen und hat mitgeholfen.
Bis vor 10 Minuten (Uhrzeit: 20.00 Uhr) haben wir noch geschraubt und gepackt.

Jetzt ist noch ein kurzes Abendessen und dann werden wir uns noch ein wenig hinlegen.

Um 00.30 Uhr ist aufstehen und dann soll es planmäßig um 01.00 Uhr losgehen.
Wir werden in Dünkirchen am Sonntag um 9.00 Uhr zum verladen nach Dover sein und dann geht es weiter nach Swansea.
Dort müssen wir um 19.30 Uhr sein. Die Fähre wir um 20.30 lostuckern und am Montag um 07.00 Uhr im Hafen von Corck ankommen.
Dann geht es weiter zu B+B kurz die Sachen abgeben um dann gegen 9.00 Uhr zwei zu übernehmen.
Um 11.00 Uhr treffen wir uns mit Amanda und dann geht es zu den Kennels. Dort werden wir dann die ersten Wuffels sehen die mit uns auf die Reise gehen werden.
Dann die üblichen Formalitäten und gaaaaaanz wichtig Neuigkeiten austauschen..
Dann werden wir zurück ins B+B fahren uns Schlaf gönnen.
Am nächsten Morgen werden wir den Bus überprüfen und dann, gegen 13.00 Uhr, wird es zu den Übernahmestationen der Greys gehen. Dort treffen wir dann Amanda Katie und zwei Helfer. Zusammen werden wir mit allen Hunden spazierengehen und dann ab in den Bus :))
Dann beginnt die spannende Rückfahrt.
Dienstag abend 21.00 Uhr in die Fähre Cork ab nach Swansea – Dover – Dünkirchen und zurück nach Wagenfeld.
Läuft allles planmäßig sind wir Donnerstag morgen gegen 04.00 Uhr wieder da.

Gerne werde ich mich dann so schnell wie möglich melden und über den Verlauf der Fahrt berichten.
Später wird es dann noch Fotos vom Ausbau und der Fahrt geben.

Update 20.09.2010

Wir sind unterwegs und sind auf irischem Boden angekommen. (Uhrzeit 09.30 Uhr)

Update 20.09.2010

Hier ein kleiner Zwischenbericht:
Wir sind pünktlich in Dünkirchen auf die Fähre gekommen und ohne Schwierigkeiten planmäßig in dover angekommen. Wir haben uns sofort auf den Weg nach Wales nach swansea gemacht. Wir haben dan Hafen superpünktlich erreicht um festzustellen, dass die Fähre nicht wie geplant um 20.45 Uhr Ortszeit (21.45 Uhr Kontiental-Sommerzeit) ablegen wird, da ein Sturmtief über der Passage nach Irland lag. Die Fähre hat schlussendlich um 0.30 Uhr Ortszeit abgelegt und wird um 14.45 Uhr Ortszeit (15.45 Uhr MESZ) in Cork eintreffen. Da wir die letzten 10 Stunden kein Mobiltelefonempfang hatten und ddie Fähre auch über keine ander Möglichkeit der Kommunikation verfügte, konnten wir auch niemandem bescheid sagen, dass wir weit hinter unserem Zeitplan zurückliegen …
Ers in diesen Minuten haben wir wieder Empfang und die angesammelten Nachrichten bringen unsere Mobiltelefone zum glühen :-))

Die Überfahrt war sehr ruhig und wir haben uns gut ausschlafen können. Wir werden nach der Ankunft in Cork unsere Reise fortsetzen und melden uns sobald wie möglich wieder, um Neuigkeiten zu präsentieren.

Update 21.09.2010

Wir haben unseren Zeitplan wieder einhalten können und haben alle eingeladen. Zur Zeit
(19.00 Ortszeit, 20.00 MESZ) sind wir am Hafen von Cork und laufen mit allen Hunden nochmals, um ihnen Gelegenheit zu geben die nächsten 10 Stunden entspannter in ihren grossen Boxen ausruhen zu können.
Wir werden aller Voraussicht nach pünktlich um 21.00 Uhr Ortszeit (22.00 MESZ) in Cork ablegen, denn das Wetter ist sehr ruhig. Wir kommen dann morgen früh um ca. 07.00 Uhr Ortszeit (08.00 Uhr MESZ) wieder in Swansea an und werden dort mit unseren Greys nochmal ausgiebig laufen gehen, damit sie den nächtsen Reiseabschnitt wieder verschlafen können :-)) …

Wir melden uns wieder, sobald wir wieder empfang haben.

Tags: , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>