Cuenca, alle Podencos wurden gestohlen

Sonntag, 29. Juni 2008
Quelle und Zitat: sos-galgos.net

Bild

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden alle sechs, erst vor einigen Tagen ins Tierheim aufgenommenen , gestohlen. Es existiert ein regelrechter Schwarzmarkt für solche , gerade und Podencos sind bei den Dieben beliebt, da sich diese Jagdhunde gut verkaufen lassen. Entweder wollte ein Jäger frisches “Material” oder aber eine organisierte Bande witterte ein gutes Geschäft. Die waren alle schon geimpft und mit Mikrochip gekennzeichnet

Zum Thema, -in-not.de HIIER

Tags: , , , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>