Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Es ist Supermami!

Quelle: www.scoobymedina.org

Thema auf www.galgo-in-not.de: http://galgo-in-not.de/forum/viewtopic.php?f=40&t=21008

Die Tiere überraschen mich immer wieder. Ich habe in meinem Leben viele ihrer Mätzchen erlebt und möchte euch jetzt gerne von einigen der Ausbruchskünstler unter den Hunden erzählen, wobei die letzte Episode mein Favorit ist.

Houdini, der Erste
Es war einmal ein , ein männlicher . Wir waren total baff, als die Hündinnen in einem bestimmten Paddock, ohne jegliche logische Erklärung, eine nach der anderen trächtig wurden. Es schien ein biologisches Ding der Unmöglichkeit zu sein, da die Rüden in besagtem Paddock, alle, ohne jede Ausnahme, kastriert waren. Wir gingen sogar so weit, die Rüden von den Hündinnen räumlich zu trennen – ohne Erfolg. War es verhexter Samen, der durch die Luft flog? Dann, eines schönen Tages, war Houdini nicht so schnell wie sonst, und wir erwischten ihn in flagranti mit seiner neusten Herzdame. Das war also die Erklärung! Houdini, der zu dieser Zeit in der Quarantäne war, kletterte jede Nacht über das Tor um sich seinen amourösen Liaisons hinzugeben, und sich vor der Morgendämmerung wieder an seinen Platz zurückzubegeben. Aber selbst der beste heimliche Liebhaber wird irgendwann den Bogen überspannen. Die Konsequenz für Houdini war das Zölibat!

Houdini, die Zweite
Diese Galgohündin –ein Houdini aus eigener Kraft – hatte einen gebrochenen Lauf, der mit einem externen Fixateur stabilisiert wurde. Erst mal war es sehr schwierig sie überhaupt zu retten, weil sie niemanden nah genug an sich heran ließ. Das erste, was ich eines Tages hörte, als ich bei Scooby eintraf, war, dass sie ausgebüchst war. Ich war sehr, sehr böse, weil ich dachte, jemand habe das Tor offen gelassen. Schließlich gelang es uns, sie einzufangen, nur damit genau das Gleiche am nächsten Tag wieder passierte. Ich war total wütend! Und ich verhörte jeden, als wir erneut ausrückten, um sie einzufangen. Es dauerte eine ganze Weile, bis wir herausfanden, was passiert war. Diese Wahnsinns- Springerin konnte so viel an Eigendynamik entwickeln, dass sie über den mehr als 2 Meter hohen Zaun setzte, ohne ihn auch nur zu berühren! Heute lebt Madame Houdini in Frankreich, wo sie immer noch jedes Hindernis auf ihrem Weg überspringt. Natürlich habe ich mich später bei allen entschuldigt

Bild

Nana
Nana ist die Favoritin aller Volunteers. Sie ist Ahmeds und sie hat den Platz unserer lieben Loca eingenommen. Dieser unglaubliche Mischling überwindet Tore und Zäune. Wie sie es anstellt? Nun, sie steckt ihre Pfoten in die Maschen und wackelt sich mit aller Kraft nach oben. Es ist unmöglich, sie einzusperren. Auf der anderen Seite ist das auch gar nicht nötig. Sie ist der glücklichste bei Scooby, geht hin, wo immer es ihr gefällt, aber verlässt nie das Tierheim

Bild

Supermami
Das ist die verblüffendste Geschichte. Wir retteten Supermami und ihre fünf Welpen letzten Sommer in einem Dorf nahe Segovia. Sie war sehr scheu uns, und sehr fürsorglich, ihren Welpen gegenüber.

Bild

Ihr ist nun lediglich ein Welpe geblieben; die anderen wurden adoptiert und einer ist gestorben. Wir ihr auf dem Bild sehen könnt, sehen sich Mutter und Sohn ÜBERHAUPT nicht ähnlich, aber beide sind goldige und brauchen so schnell wie möglich ein Zuhause. Wie auch immer, dieser Hund ist imstande, das Unmögliche zu vollbringen: SIE KLETTERT DIE WÄNDE HOCH! Ja, ich weiß, ihr könnt es nicht glauben. Konnte ich auch nicht, bis ich mit eigenen Augen die Performance dieses Meisterstücks sah. Vielleicht möchte sie unter Leuten sein. Ich weiß wirklich nicht, ob sie Supermami ist, oder Spiderwoman in Hundeverkleidung, oder beides, aber ich schwöre, ich lüge nicht. ADOPTIERE sie und überzeuge dich selbst

Bild

Liebe Grüße,
Fermin

www.scoobymedina.org

Tags: , , ,

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>